Marco Frattini Trio – Empty Music (Jazz)

Realisiert dank der Unterstützung durch das Auswärtige Amt Italien und Italia Music Export.
Nur wenige sollten sich an ein Neu Arrangement von Chilly Gonzales Werken wagen. Marco Frattini, einer der innovativsten Schlagzeuger Italiens, ist definitiv jemand, der das Handwerkszeug dazu hat.
Was der Künstler über sich sagt:
Im Jahr 2004 hörte ich zufällig die Solo-Klavierkompositionen von Chilly Gonzales. Von diesem Moment hat die Musik nie aufgehört, in mir zu schwingen. Ich hörte nicht nur das Klavier, sondern auch Schlagzeug, Streicher, thematische Variationen, sodass ich mich unwillkürlich beim Neuarrangieren der Stücke wiederfand.
Dank der unschätzbaren Hilfe des Pianisten Claudio Vignali war es mir möglich zu Papier zu bringen, was bis dahin nur in der Fantasie existierte.
Unbewusst wurden meine Arrangement-Entscheidungen verschoben durch den Wunsch, der „Fülle“ der modernen Welt etwas entgegenzusetzen, moderne Musik durch eine metaphorische und klangliche Leere, die all das, was ich auf meiner künstlerischen Reise erleben durfte, in die Hand zu nehmen. Die künstlerische Reise hatte mich erfahren lassen, eine Leere voll von Musik ohne Genregrenzen, erlebt als unendliches Klangpotenzial.
Schließlich kam Gabriele Evangelista zu uns, der dank seines Talents und seines großem Einfühlungsvermögen in der Lage war, sich sofort in die musikalische Bedeutung des Projekts zuvertiefen.
Aufgenommen an einem Winternachmittag, zusammen mit Claudio und Gabriele und ergänzt durch die Celli von Gionata Costa und durch die Soundeinfälle des Produzenten Mattia Dallara ist es meine erste Platte als Arrangeur und wird im Jahr 2022 unter dem Label Encore Music erscheinen.
Line Up
Marco Frattini – Drums
Claudio Vignali – Piano
Gabriele Evangelista – Kontrabass

Realisiert dank der Unterstützung durch das Auswärtige Amt Italien und Italia Music Export.

 Standort auf der Karte

Weitere Events

Marco Frattini Trio – Empty Music (Jazz)

Datum

Doors

Tickets

Tickets gibt es hier